Pflege + Reifen


Alle Testmotorräder rollen entweder auf Metzeler- oder Pirelli-Reifen. Die beiden führenden europäischen Reifenhersteller liefern für die „High-Bike“-Testmaschinen die jeweils optimal zum Fahrzeug passenden Reifen.


Die gesamte Fahrzeug-Reinigung wird mit Produkten von Motorex durchgeführt. Beim Ölwechsel und zur Kettenpflege kommen ebenfalls Motorex-Produkte zum Einsatz. Auch für die Kleidungs-, Helm- und Stiefelreinigung ist Motorex mit Pflegemitteln zur Stelle.

 

 


Metzeler kümmert sich um ihre Sicherheit …

Metzeler kann auf eine über 100-jährige Tradition als Spezialist r Zweiradreifenzurückblicken. Das Streben von Metzeler nach bester Qualität seiner Produkte ging immer einher mit einem starken Engagement für bestmögliche Sicherheit im Straßenverkehr. Dies kommt in der Entwicklung von Premium Motorradreifen zum Ausdruck, deren Technologie die Fahrsicherheit spürbar erhöht – insbesondere in kritischen Verkehrssituationen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie auf Ihrer Testfahrt von kritischen Situationen verschont bleiben. Man muss ja nicht alles austesten …

 


SBK Technology – for everyday roads …

Besonderheiten beim Fahren an besonders heißen Tagen:

  • Der Luftdruck kann bis zu 0,2 bar ansteigen, was völlig normal ist. Darum den Reifendruck nie am warmen Reifen kontrollieren, die Werte würden sonst stark von den empfohlenen abweichen
  • Dem Grip schaden hohen Asphalttemperaturen nicht. Metzeler Reifen können weltweit unbedenklich eingesetzt werden. Egal ob Österreich, Schweiz oder Italien, der Grip bleibt konstant. Rennreifen mit ihren unterschiedlichen Mischungen sind jedoch gesondert zu betrachten!

 

Richtiges Fahren bei Nässe:

  • Nicht in Schräglage über Gullideckel und Bitumenflickereien fahren
  • Bahnschienen nur im stumpfen Winkel und ohne Gas überfahren
  • Ein runder und vorausschauender Fahrstil ist gefragt
  • Nicht auf dem Motorrad verkrampfen, locker bleiben

 

Wie taste ich mich gefahrlos an den Grenzbereich der Reifen heran:

  • Grenzbereiche sollten immer nur auf einer abgesperrten Teststrecke erkundet werden. Renntrainings bieten dazu eine gute und sichere Gelegenheit

 

Hilfe! Mein Reifen rutscht, was soll ich tun?:

  • Reifen arbeiten während der Fahrt. Das wird von feinfühligen Menschen oft als Rutschen wahrgenommen

 


Unabhängig von ihrer Leidenschaft – wir haben die passende Lösung: MOTOREX MOTOLINE!

Motorradfahren ist Abenteuer, Wettkampf – aber auch das Vergnügen, neue Horizonte zu entdecken. Die MOTOREX MOTO Line ist ein abgerundetes Sortiment an Schmier- und Pflegemitteln, die einfach und wirkungsvoll anzuwenden sind. Die weltweite, enge Zusammenarbeit mit den Leadern der Motorradindustrie, den Weltklasse-Rennteams sowie Vertragshändlern ermöglicht es, High-Tech-Produkte für die unterschiedlichsten Bedürfnisse bereitzustellen.

 

Wir wünschen gute Fahrt auch bei High-Bike im Paznaun.

Ihr MOTOREX TEAM.